SQL-Server 2017

SQL-Server 2017

 

Der SQL-Server 2008R2 endet nächstes Jahr im „extended Support“ – der SQL-Server 2017 kommt.

Was ist ein SQL-Server?

Vorab vielleicht ein paar allgemeine Erklärungen zu dem SQL-Server:

Das ist ein relationales Datenbankmanagementsystem von Microsoft, das speziell für den Einsatz in Unternehmen konzipiert wurde und in verschiedenen Versionen und Editionen erhältlich ist. Diese unterscheiden sich in ihrem Funktionsumfang, den Hardwareanforderungen und dem Preis. Der Microsoft SQL-Server (MSSQL-Server) orientiert sich am Standard aktueller SQL-Versionen, ergänzt diese aber um weitere Funktionen wie zum Beispiel für die Transaktionssteuerung, für die Zeilenverarbeitung und für die Fehler- und Ausnahmebehandlung. Diese Microsoft-Software zählt zu den erfolgreichsten Produkten von Microsoft und gehört zu den besten der Welt.

Wir, die Firma Meffert, sind Partner von Microsoft. All unsere Softwareprodukte für das Recruiting basieren auf dieser Datenbanklösung. Die entsprechenden Lizenzen für den Server werden mit ausgeliefert, wenn Sie das System in Ihrer eigenen IT-Infrastruktur betreiben.

 

Ausblick: Der SQL-Server 2017 kommt

Ab jetzt liefern wir Meffert Recruiter zusammen mit Microsoft SQL-Server 2017 aus. Die neueste Version von Meffert Recruiter ist für SQL-Server 2017 getestet und freigegeben.

Als Microsoft Certified Partner erhalten wir besondere Konditionen. Ein großer Vorteil, denn für Sie als Kunde bedeutet das, dass Sie günstig auf die neueste Version des SQL-Servers wechseln können. So kommen Sie in den Genuss der neuesten Funktionen und stellen sicher, dass die Software auch auf den neuesten Betriebssystemen wie z. B. Windows Server 2016 und Windows 10 verwendet werden kann.

Natürlich läuft unser Meffert Recruiter noch mindestens bis zum offiziellen Supportende auch mit den SQL-Server 2008R2 sowie mit den Versionen 2012, 2014 und 2016 weiter.

Aber überlegen Sie in aller Ruhe, ob Sie nicht auf ein neues System wechseln möchten, um mehr Funktionen zu haben. Unsere für dieses Jahr geplanten neuen Funktionen wie z. B. die Geo-Umkreissuche und die semantische Suche funktionieren aber nur ab dem SQL-Server 2012.

 

Beachten Sie bitte: Der Support für den SQL-Server 2008R2 endet nächstes Jahr!

 

Wenn Sie noch Fragen haben, dann melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gerne!

 

 

Keine Kommentare

Ein Kommentar schreiben