Kinder, wie die Zeit vergeht! - Meffert Software

Kinder, wie die Zeit vergeht!

Gerade noch den Schnee vor der Haustür weggefegt, befinden wir uns inzwischen schon im zweiten Halbjahr 2017. Wie schnell doch die Zeit vergeht, wenn man alle Hände voll zu tun hat! Und das trifft auch auf uns bei Meffert Software zu, denn die erste Jahreshälfte hatte es in sich.

Mit großem Erfolg startete im März unsere kostenfreie Webcast-Reihe, der „Meffert-Monday“, der monatlich spannende Neuerungen und Features unserer Software thematisiert. Anfängliches Muffensausen am ersten Webcast-Tag wurde inzwischen von technischer Routine und purer Vorfreude abgelöst – und das nicht zuletzt auf Grund des durchgehend positiven Feedbacks! Vielen Dank!

Auch der Personalberatertag 2017 des BDU am 26. April 2017 in Bonn brachte uns viele spannende und konstruktive Gespräche. An unserem wunderschönen Messestand riss der Besucherstrom gar nicht mehr ab. So entgingen uns zwar die meisten Vorträge (schade!) aber nicht der wichtige Austausch mit den Teilnehmern dieses Personalberater-Gipfeltreffens.

Ein Meilenstein der ersten Jahreshälfte: Die erstmalige Auslieferung unseres neuen Herzstücks: Die Recruiter Version V8 mit Ribbon-Technologie, Dashboard und neuer Email-Funktionalität. Nach Abschluss der internen Testphase, ist die Version nun schon bei einigen Kunden im Einsatz. Kunden, die noch kein Update auf Meffert Recruiter V8 haben, können ab sofort Termine mit unserem Support vereinbaren.

Und das Alles zusätzlich zu unserem florierenden Tagesgeschäft: Kein Wunder, dass die Zeit uns buchstäblich davonrennt.

Keine Spur von Sommerflaute also, denn wir stecken schon jetzt bis über die Ohren in den Vorbereitungen für das Messe-Highlight des Jahres: Die Zukunft Personal 2017 in Köln! Im September ist es soweit. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin an unserem Stand und freuen Sie sich auf viele Highlights, wie zum Beispiel die exklusive Sneak-Peek unseres neuen WebRecruiters und die Vorstellung unserer neuen Webseite!

Was spannend angefangen hat, geht spannend weiter!

Keine Kommentare

Ein Kommentar schreiben