Aufwandserfassung im Meffert Recruiter ®

 

 

Aufwandserfassung im Meffert Recruiter ®

 

Heute möchten wir von Meffert Software Ihnen ein wertvolles Feature vorstellen, das es schon seit vielen Jahren gibt, bislang aber nicht genug beachtet wurde: die Aufwandserfassung.

 Was bietet es?

Jedes Projekt-Controlling braucht eine aktuelle und sofort verfügbare Erfassung der Aufwände (Arbeitszeiten, Honorare, Gebühren, allgemeine Kosten, Investitionen etc.), um diese dem Projekt konkret zuordnen und für die Zukunft kalkulieren zu können.

Die Bewertung erfolgt mit Hilfe eines Kostenschlüssels.

Insbesondere im Hinblick auf die investierte Zeit der Mitarbeiter ist somit feststellbar, ob ein Projekt von den Kosten her tatsächlich rentabel ist.

Vorgefertigte, aber auch eigens auf die Bedürfnisse der Kunden entwickelte Berichte dokumentieren diese Aufwände. Dabei kann der Kunde zudem festlegen, wer diese insgesamt erfassen und buchen darf.

Die Kunden, die das Feature intensiv benutzen, sind begeistert. Es bietet viele Möglichkeiten und kann an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Sind Sie neugierig geworden und wollen diese Aufwandserfassung auch nutzen?

Wir haben ein separates Handbuch, das Sie kostenlos anfordern können. Melden Sie sich einfach. Wir beraten Sie gerne!

Keine Kommentare

Ein Kommentar schreiben