!!!Aktuelle Viruswarnung!!!

Kurzinformation für unsere Kunden und Interessenten:

Der Verschlüsselungstrojaner Goldeneye, der seit dem 06.12.2016 um 4 Uhr in Deutschland wütet, greift gezielt Personalverantwortliche in Firmen an!

Der Hintergrund: Das Abgreifen von Daten über Mailadressen und offene Stellen – Und zwar im großen Stil!

Wie können Sie sich schützen?

Betroffen sind vor allem E-Mails mit .doc- (nicht .docx) und Excel-Anhängen. Sollten Sie solche Anhänge per Mail erhalten, raten wir dazu, den Absender über die Trojaner-Gefährdung zu informieren und ihn darum zu bitten, ein anderes Format zu nutzen.

Detaillierte Informationen, sowie Updates zur Gefahrenlage finden Sie hier:

https://www.heise.de/security/meldung/Goldeneye-Ransomware-greift-gezielt-Personalabteilungen-an-3562281.html?hg=1&hgi=3&hgf=false

 

Keine Kommentare

Ein Kommentar schreiben