Meffert file eXchange – sicherer Datenaustausch im E-Recruiting

Sensible Dokumente übermitteln, kein Problem!

Die Vorschriften der am 25. Mai 2018 in Kraft getretenen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ziehen auch für Personaldienstleister Konsequenzen mit sich – denn der Arbeitsalltag eines Personalberaters besteht größtenteils aus der geschäftsmäßigen Verarbeitung personenbezogener Daten sowie der Weitergabe an die entsprechenden Kunden.
Wie aber können Sie als Personaldienstleister einen DSGVO-konformen Austausch sensibler Bewerberdokumente gewährleisten?
Meffert file eXchange liefert die Antwort.

Was ist Meffert file eXchange?

Der Onlinedienst Meffert file eXchange ist ein optionaler Bestandteil der E-Recruiting Software „Meffert Recruiting Suite“, der nach dem Prinzip einer Dropbox funktioniert. Er ermöglicht den sicheren Austausch sensibler Personendaten wie zum Beispiel Lebensläufen, da der Zugriff auf die freigegebenen Dokumente lediglich über einen Link mittels Eingabe von Benutzername und Passwort erfolgt. Meffert file eXchange bietet dadurch eine besonders hohe Sicherheit in Bezug auf den Datenschutz im E-Recruiting.

Wie funktioniert E-Recruiting Datenschutz mit Meffert file eXchange?

Die perfekte Ergänzung zu datenschutz-freigabe.de

Meffert file eXchange gewährt den Kunden von Personaldienstleistern einen externen Online Zugriff auf sensible Dokumenteohne die Notwendigkeit eines unsicheren Versands als E-Mail-Anhang.

In einem ersten Schritt werden die entsprechenden Dateien hochgeladen und in einer Dokumenten-Maske für die Zielperson freigegeben. Diese Freigabe kann mit einem Gültigkeitszeitraum versehen und vom Ersteller jederzeit kontrolliert bzw. angepasst werden.
Anschließend erhält der gewünschte Empfänger einen Link per E-Mail. Damit er die Dokumente öffnen kann, muss er dem Link folgen und sich mit einem festgelegten Benutzernamen sowie Passwort anmelden. Dadurch wird verhindert, dass potenzielle falsche Empfänger Zugriff auf die vertraulichen Dokumente erhalten.

Dank dieser hohen Sicherheit des Meffert file eXchange werden sämtliche Vorgaben der DSGVO eingehalten, was auch im Rahmen einer allfälligen Datenschutzkontrolle vollständig nachgewiesen werden könnte.

Die Vorteile von Meffert File eXchange im Überblick

  • Zugriff nur mit Anmeldung möglich
  • variable Gültigkeitszeiträume
  • vertrauenswürdiges Rechenzentrum (DSGVO-konform)
  • jederzeit volle Kontrolle
  • kundeneigene Domain
  • Replikation von Dokumenten

Entscheiden Sie sich für E-Recruiting Datenschutz auf hohem Niveau

Seit vielen Jahren entwickeln wir von Meffert Software intelligente Lösungen rund um das Personal­Recruiting.
Die Zufriedenheit sowie Individualität unserer Kunden liegen uns besonders am Herzen, weshalb wir unsere Produkte stets weiterentwickeln und optimale Lösungen in bewährter Meffert-Qualität schaffen. Mit dem Zusatzmodul Meffert file eXchange bereiten wir Personaldienstleistern eine sichere Basis für einen DSGVO-konformen Austausch sensibler Bewerberdaten.

Bauen auch Sie auf perfekten Datenschutz für Ihr E-Recruiting und kontaktieren Sie uns noch heute.

Wir freuen uns auf Sie!

E-Recruiting Datenschutz

Menü
Kontakt
close slider


Sicherheitsfrage