Benutzerdefinierte Berichte im Meffert Recruiter v 8.2 sind jetzt möglich

Benutzerdefinierte Berichte im Meffert Recruiter v 8.2 sind jetzt möglich

 Erinnern Sie sich? Im Juni letzten Jahres hatten wir im Blog darüber berichtet: Der neue Meffert Recruiter v8 ist da!

Nein, nicht was Sie denken – hier handelt es sich nicht um einen Motor fürs Auto. Wir hatten die Software mit neuen Features versehen. Dazu gehörten eine neue Benutzeroberfläche, ein übersichtliches Dashboard, eine neue Navigationsleiste und vieles mehr.

Was die Version aber bisher noch nicht hatte, anders als die Vorgängerversion 7, ist, dass der Kunde losgelöst von den vorgegebenen Tools eigene individuelle Berichte, Auswertungen und Ähnliches darstellen kann. Das gab viele Sticheleien, von wegen: Meffert hat eine neue Version, aber wir können unsere individuellen Berichte nicht verwenden und müssen deshalb die alte Version 7 parallel nutzen.

Diese Kritik hat uns natürlich gewurmt, denn die Kundenzufriedenheit ist uns am wichtigsten. So haben wir uns in den letzten Wochen intensiv drangesetzt, um dieses Problem zu lösen. Und wir haben es jetzt gelöst!

Sie haben nun auch in Meffert Recruiter v8 die Möglichkeit, individuelle Berichte und Formulare zu nutzen. Dieses Feature steht ab der Version 8.2 zur Verfügung. Wenn Sie das Update möchten, dann sagen sie uns Bescheid. Wir können Ihnen dann kostenlos Ihre Berichtsdateien aus der Version 7 konvertieren.

Sie nutzen noch keine individuellen Berichte?

Wir erläutern Ihnen in maßgeschneiderten Trainings gerne ausführlich, wie das geht. Noch einfacher ist es, wenn Sie uns Ihre Anforderungen nennen. Dann bieten wir Ihnen an, diese Berichte für Sie zu erstellen.

Und sollten Sie sonst noch Fragen zur Kompatibilität oder zu dem Tool selber haben, einfach anrufen. Unser Support ist für Sie da.

Keine Kommentare

Ein Kommentar schreiben