Alles, was Sie zum Thema E-Recruiting wissen müssen

Mit dem Begriff E-Recruiting bezeichnet man die Unterstützung der Personalbeschaffung mittels elektronischen Medien und Personalsystemen. Derartige Lösungen verbessern den Recruiting-Prozess in vielerlei Hinsicht. Und zwar für Personaldienstleister und Unternehmen gleichermaßen. So senken die eingesetzten Systeme nicht nur die Kosten pro bearbeiteter Bewerbung, sondern erhöhen zudem die Bewerberqualität und reduzieren die Durchlaufzeiten je Bewerbung. Erfahren Sie in den folgenden Abschnitten mehr zu der modernen Methode des Recruitings!

E-Rercuiting Software
Mobile-E-Recruiting Software
Recruting Software
Recruiting Software - Meffert job eXchange®
WR_Dashboard_Smartphone2
Mobile-E-Recruiting Software

Meffert E-Recruiting-Software – für eine einfache, qualitativ hochwertige, zeitgünstige Personalbeschaffung

Effizienter Workflow

Vereint alle Informationen des Recruiting-Prozesses an einer zentralen Stelle

Browserbasiert

Versorgt Sie auch unterwegs mit den Daten aus Ihrer Recruiting-Datenbank

Flexible Schnittstellen

Zusammenarbeit mit sozialen Netzwerken, Jobbörsen und anderen Anwendungen

Reporting

Individuelle Auswertungen und Berichte reflektieren Ihr Tagesgeschäft

Hompage-Integration

Integration des Recruiting-Prozesses in Ihre Unternehmens-Homepage

Intuitives Bedienkonzept

Schnelles und effektives Arbeiten durch eine benutzerfreundliche Bedienung

Meffert Software

Die E-Recruiting Software für Personaldienstleister – eine Lösung für alle Herausforderungen

Das E-Recruiting verfolgt, wie bereits angedeutet, drei übergeordnete Ziele:

Qualitätssicherung: Die Personalbeschaffung ist darauf ausgelegt, den optimalen Mitarbeiter zu finden und einzustellen. Eine E-Recruiting-Software trägt hierzu bei, indem sie detaillierte Bewerberprofile zur Verfügung stellt, den Kontakt mit Bewerbern und Klienten erleichtert usw.

Beschleunigung: Ein herkömmlicher Bewerbungsprozess nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, was u.a. auf das Sichten sämtlicher Unterlagen zurückzuführen ist. Das E-Recruiting schafft hier Abhilfe, indem es einheitliche Analysen, Vergleiche, Vorauswahlen u.Ä. ermöglicht.

Vereinfachung: Nicht nur Headhunter und Unternehmen, sondern auch der Bewerber profitiert von einem elektronisch gestützten Recruiting-Prozess. Durch entsprechende Ausschreibungen, Formulare etc. wird die Jobsuche erleichtert und der Stelleninteressent kann sich unkompliziert auf einen Job bewerben.

Übrigens: Mit einer mobilen E-Recruiting-Software behalten Headhunter und Unternehmer auch von unterwegs die Kontrolle über den Personalbeschaffungsprozess.

E-Rercuiting Software

Software Module der Meffert Recruiting Suite®

E-Recruiting System
E-Recruiting System – Meffert Recruiter®

Das informative Herzstück der Meffert Recruiting Suite®. Für den Einsatz im Büro, bei Personalberatungen und Personalabteilungen

Mobile E-Recruiting Software
Mobile E-Recruiting-Lösung – Meffert WebRecruiter®

Die browserbasierte Lösung für unterwegs. Für den Berater unterwegs oder freie Mitarbeiter

Job Portal - E-Recruiting Software
Homepage Integration – Meffert Job eXchange®

Ihre perfekte Homepage-Integration. Ihre Online-Stellenbörse und Schnittstelle zu Kunden und Kandidaten

Zur Broschüre
E-Recruiting System

E-Recruiting über die Neuen Medien

Stellenausschreibungen in Printmedien sind zwar noch nicht Vergangenheit, werden aber immer mehr durch das E-Recruiting abgelöst. Dieses setzt vornehmlich auf die folgenden Kanäle.

Online-Jobbörsen: Das Internet ist die erste Anlaufstelle, wenn es darum geht, Stellenausschreibungen zu veröffentlichen bzw. zu finden.

Die eigene Website: Neben Online-Jobbörsen stellt die Homepage des Unternehmens eine ungemein wichtige Plattform dar. Mittels einem E-Recruiting-Tool lassen sich Vakanzen auf der eigenen Internetpräsenz veröffentlichen, es können Online-Bewerbungen ermöglicht werden und vieles mehr.

Die sozialen Medien: Da es heutzutage kaum noch Unternehmen, geschweige denn eine natürliche Person gibt, die nicht in den Social Media vertreten ist, spielen diese ebenfalls eine immer größere Rolle für Karrierezwecke.

Mobile Recruiting: Bezeichnet Maßnahmen, die es ermöglichen, den gesamten Bewerbungsprozess – vom Stellenangebot über die notwendigen Informationen für den Arbeitgeber bis hin zum Bewerbungsformular – komfortabel über ein Smartphone oder ein anderes mobiles Endgerät abzuwickeln. Häufig werden hierfür spezielle Apps entwickelt.

Zur Software

Die vielfältigen Vorteile von E-Recruiting-Lösungen

In diesem Abschnitt erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Vorzüge von E-Recruiting-Lösungen. Die Profite für potentielle Bewerber werden an dieser Stelle außen vorgelassen.

Die Kosten für das E-Recruiting sind wesentlich niedriger als die Ausgaben für herkömmliche Personalbeschaffungsprozesse. Das ist in erster Linie auf die reduzierte Zeit, die die Bearbeitung einer einzelnen Bewerbung in Anspruch nimmt, zurückzuführen. Das Unternehmen spart also bei jeder eingehenden Bewerbung und die Anschaffung der E-Recruiting-Lösung refinanziert sich nach kurzer Zeit.

Mit Stellenausschreibungen in Zeitungen erreicht man immer weniger Menschen. Das gilt umso mehr für Angehörige der jüngeren Generation. Das E-Recruiting bietet hingegen die Möglichkeit, per Knopfdruck eine Bewerbung auf diversen Kanälen (s.o.) zu schalten. Hiermit geht eine wesentlich größere Reichweite einher.

In Anlehnung an den zuvor erläuterten Punkt bietet das moderne Recruiting schier unendliche Möglichkeiten der Gestaltungsform. Die Stellenanzeige kann mit Bildern, Videos und Querverweisen “ausgestattet“ werden, um dem Bewerber einen wahren Mehrwert zu bieten und die Qualität der Bewerbungen somit zu erhöhen. Durch innovative Stellenausschreibungen verbessert ein Unternehmen zudem sein Image.

Anders als Printanzeigen bietet das E-Recruiting die Möglichkeit, die Inhalte jederzeit zu überarbeiten und zu aktualisieren.

Unternehmen und Personaldienstleister können die Bewerberprofile speichern und eine Datenbank anlegen. Muss in der Zukunft eine Stelle besetzt werden, kann der Personaler auf die Daten zurückgreifen und die Position somit schnellstmöglich besetzen.

Dem Personalberater bietet eine E-Recruiting-Software zudem die Möglichkeit, schnell auf Anfragen zu reagieren und sich professionell mit Klienten, Kandidaten etc. auszutauschen. Der Headhunter behält jederzeit den Überblick über all seine Projekte und steuert den Recruiting-Prozess so effizient wie möglich. Der administrative Aufwand wird stark reduziert, was viel Zeit und Kosten einspart.

Zur Software

Mit unserer E-Recruiting Lösung sind Ihre Daten sicher!

Sicherheit auf höchstem Niveau!

Unsere E-Recruiting Lösungen unterstützen Sie beim Einhalten der datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf vielfältige Weise. Hierzu zählen die nachweisliche Speicherung der Daten in Deutschland sowie anpassbare automatisierte Workflows zur Kommunikation mit Kandidaten in Bezug auf die Einholung der Genehmigungen (Opt Ins). Durch automatisierte Workflows ist auch eine Bereinigung des Datenbestands nach Ablauf der Zweckbindung z. B. durch Pseudonymisierung oder löschen der Daten möglich. Selbstverständlich werden diese Prozesse auf Ihren gewünschten Bedarf angepasst.

Sichere Datenhaltung in Deutschland oder in Ihrer eigenen IT-Infrastruktur

Ein ausgeklügeltes Berechtigungsmodell auf Datensatz- und Funktionsebene

Auf Wunsch höherer Zugriffsschutz mit Security Token und One-Time-Passwort

Verschlüsselte Datenverbindung

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Sie haben Fragen, benötigen Informationen oder wollen mehr über unsere Software-Lösungen erfahren?

Dann sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kontakt aufnehmen